Unsere Fachtagung richtet sich in erster Linie an unserer strategischen Partner. Das sind Akteurinnen und Akteure des Arbeitsmarktes wie Angestellte der Agenturen für Arbeit, der Jobcenter und der Kammern sowie Unternehmerinnen und Unternehmen. Weiterin Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommunaler Verwaltungen, städtischer Behörden, der Landesregierung und Landesbehörden Mecklenburg-Vorpommerns und aus Institutionen und Vereinen, die Zugewanderte beraten und unterstützen.

Natürlich sind weitere Interessierte und Medienschaffende willkommen.

Unser Fachtagung legt den Fokus stets auf Mecklenburg-Vorpommern. Themen und Schwerpunkte waren bisher:

  • Strukturen, Herausforderungen und mögliche Perspektiven der Integrationsarbeit
  • Zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt
  • 5 Jahre Anerkennungsgesetz Bund/Land: Umsetzung und Herausforderungen
  • Kulturelle Vielfalt in der Arbeitswelt
  • Investieren und profitieren: Strategien zur Fachkräftesicherung in Mecklenburg-Vorpommern

Unsere Fachtagung findet einmal im Jahr an zentral gelegenen, barrierefrei erreichbaren Orten statt. Alle bisherigen Fachtagungen wurden in Rostock durchgeführt. Unsere Fachtagung ist kostenfrei.

Unsere Fachtagung wird in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet. Weitere Partner waren bisher die Industrie- und Handelskammer zu Rostock und die Agentur für Arbeit Rostock.

Das IQ Netzwerk MV ist darüber hinaus auch an zweijährlich stattfindenden Fachtagungen des Vereins migra, der Landeszentrale für politische Bildung MV und der Universität Rostock beteiligt.