Im Bereich „Regionales Fachkräftenetzwerk“ sollen Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber bei der Gewinnung von Fachkräften unterstützt werden. Eine regionale Vernetzung von Kompetenzen und Strukturen und damit der Akteure des Arbeitsmarktes trägt dazu bei, dass auch kleine und mittlere Unternehmen von Fachkräften aus dem Ausland profitieren können. Auf verschiedene Weisen möchten wir Unternehmen und Sachverständige zusammenbringen und einen Austausch ermöglichen.

Wir werden die Onlineplattform „Regionales Fachkräftenetzwerk – Zuwanderung“ entwickeln, die Informationen zur Gewinnung, Einstellung und Beschäftigung von Zugewanderten bereitstellen wird. Wir laden Unternehmerinnen und Unternehmer zu Veranstaltungen, wie dem IQ Lunch, ein auf denen in entspannter Atmosphäre Fragen gestellt und diskutiert werden können. Zudem verweisen wir auf weitere Angebote des IQ Netzwerks MV und zeigen, welche Unterstützungsstrukturen es gibt.

Unser Angebot ist kostenfrei.

Das „Regionale Fachkräftenetzwerk“ ist hat vorerst einen Pilotcharakter mit dem Wirkungskreis in Schwerin und Umgebung. Das Angebot soll in den nächsten Jahren auf weitere Regionen in Mecklenburg-Vorpommern ausgeweitet werden. Einzelne Veranstaltungen werden dennoch bereits auch in anderen Landesteilen stattfinden.